SÜFFA 2021 bereits im September

Nachdem die Süffa nicht wie geplant in diesem Jahr stattfinden konnte, verkürzt die Messe Stuttgart nun die Wartezeit für die nächste Auflage: Die Süffa 2021 wird bereits im Frühherbst stattfinden, und zwar vom 18. bis 20. September.

08.12.2020
SÜFFA

Das Warten hat bald ein Ende. Die beliebte Fachmesse SÜFFA in Stuttgart findet bereits vom 18. bis 20. September 2021 statt – nicht wie zunächst geplant im November. Nach intensivem Austausch mit dem Landesinnungsverband für das Fleischerhandwerk in Baden-Württemberg sowie mit Ausstellern hat sich die Messe Stuttgart entschieden, die Branche nicht länger auf den wichtigsten Treffpunkt im Metzger- und Fleischerhandwerk warten zu lassen. „Mit dem neuen SÜFFA-Termin 2021 verkürzen wir die Wartezeit für den langersehnten persönlichen Austausch, den wir alle so vermissen und bieten eine frühestmögliche Planungssicherheit für alle Beteiligten.“ begründet Andreas Wiesinger, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Stuttgart, die Entscheidung.

Für die Fleischbranche bot das zurückliegende Jahr jede Menge Unwägbarkeiten und Herausforderungen. Vor allem für den persönlichen fachlichen Austausch gab es kaum Möglichkeiten. Viele Veranstaltungen rund um das Metzger- und Fleischerhandwerk konnten nicht stattfinden. Mit der 25. Jubiläumsausgabe bietet die SÜFFA 2021 wieder eine Plattform, die Menschen und Märkte zusammenbringt, wo zukunftsträchtige Geschäftskontakte geknüpft und erfolgreiche Abschlüsse getätigt werden. Alle Profis der Fleischbranche erwartet drei Tage das gesamte Themenspektrum vom traditionellen Handwerk über die Spezialisierung bis hin zur Großproduktion. Ebenso dabei sind wieder die Qualitäts-Wurstwettbewerbe.

Alle Unterlagen und Informationen sowie die Online-Anmeldung zur SÜFFA bietet die Homepage unter www.sueffa.de. Die Aufplanung beginnt im März 2021.

 

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Vermarktung