© Naturabiomat

Nachhaltig und nachwachsend

Ein Lichtblick für unser Klima: Das Tiroler Unternehmen Naturabiomat präsentiert Verpackungen und Mehrzweckbeutel aus Bio- Kunststoff.

17.12.2019
Verpackung

Seit mehr als zwei Jahrzehnten schlägt das international agierende Unternehmen Naturabiomat mit dem Kompetenzzentrum in Schwaz, den Schwesterfirmen in Deutschland, Norwegen und seit neuestem auch in Finnland die Brücke zwischen den Bedürfnissen des Handels und unserer Umwelt. Das Credo des erfolgreichen Unternehmens ist:Es möchte einen Mehrwert und Nutzen für die Gesellschaft stiften – und daher geht Naturabiomat neue Wege, die für die Industrie in naher Zukunft von großer Bedeutung sein werden. „Die Zukunft der Industrie ist nicht nur nachhaltig, sondern vor allem nachwachsend – anders wird es irgendwann nicht mehr gehen“, ist sich Unternehmenschef Gerhard Margreiter ganz sicher.

Bio-Kunststoffe - Mehrwert für die Umwelt

So werden vor allem Biokunststoffe als Verpackungen und Behältnisse eingesetzt – im Lebensmittelbereich wie auch in Abfallsystemen für Bioabfallbeutel und -säcke. Ein wichtiger Punkt für die Biokunststoffe ist der deutliche Mehrwert im Vergleich zu konventionellen Plastikverpackungen. Wenn etwa Gemüse, wie Karotten oder Kartoffeln, in atmungsaktiven Verpackungen verkauft werden kann, die einerseits für längere Haltbarkeit sorgen, andererseits nach der Entsorgung vollkommen in die Naturkreisläufe übergehen oder beinahe CO2-neutral verbrannt werden, dann schlagen auch große Handelsketten zu. Dasselbe gilt für biologisch abbaubare Mehrzweckbeutel aus nachwachsenden Rohstoffen, die vollkommenden neuen Anforderungen nach dem Plastiksackerlverbot 2020 entsprechen.

Begeisterter Konsument

Die Bioabfall-Entsorgungssysteme mit Vorsammelbehältern und kompostierbaren Beuteln überzeugen mit dem perfekten Handling nun auch zahlreiche Privathaushalte in Österreich, Deutschland, Norwegen und immer mehr auch im restlichen Europa. Hiermit wird die hygienisch getrennte Bioabfallsammlung gefördert und somit auch die energetische Nutzung von Biogut und Herstellung von Kompost.

Nachhaltiges Büro

Ein Unternehmen, das sich absoluter Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit verschrieben hat, braucht auch ein Zuhause, das diesen Ansprüchen genügt. So errichtete Naturabiomat vor mehr als drei Jahren in Schwaz ein in jeder Hinsicht energie- und ressourcensparendes Firmengebäude, das MitarbeiterInnen ein hoch- modernes und gesundes Arbeitsumfeld bietet und somit auch für neue Arbeitsplätze in unserer Region sorgt.

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Produktion