Weiterer Werbepreis für Fleischer

Die Kampagne „David gegen Goliath“ erhielten mit dem European Excellence Awards 2013 einen der wichtigsten, europäischen Kampagnenpreise.

14.01.2014
© Schmid / Fuhr

Ein weiterer Erfolg für die Facebook-Kampagne der Österreichischen Fleischer – die Aktion erhält mit dem „European Excellence Awards 2013“ einen wichtigen, europäischen Werbepreis

Die Wirtschaftskammer Niederösterreich und ihre Presse- und Kampagnenagentur Ketchum Publico dürfen sich erneut über einen wichtigen PR-Preis freuen. Die Kampagne „Österreichische Fleischer gegen McDonald´s - David gegen Goliath im Web 2.0“, wurde mit dem „European Excellence Awards 2013“ in der Kategorie „Nationale Kampagnen“ ausgezeichnet. Dieser ist einer der renommiertesten europäischen PR-Preis für außergewöhnliche Ideen und Erfolge.
Bereits im November erhielt diese Aktion den österreichischen Staatspreis für Public Relations (Kategorie Online & Social Media) und damit eine der wichtigsten Auszeichnungen für Öffentlichkeitsarbeit hierzulande. „Die Bundesinnung der Lebensmittelgewerbe freut sich, dass diese Aktivitäten für die österreichischen Fleischer eine so weite fachliche Anerkennung in der Welt der Medienfachleute erhalten haben“, hieß es dazu aus dem Koordinationsbüro Fleischwirtschaft der Wirtschaftskammer Österreich. (Red)

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Fleisch & Co