SÜFFA-Qualitätswurstwettbewerbe

 Die seit 1984 vom Landesinnungsverband für das Fleischerhandwerk in Baden-Württemberg organisierten Wettbewerbe sind die größten ihrer Art für Handwerksbetriebe in Deutschland. An den Wettbewerben teilnehmen können alle selbstständigen Fleischermeister aus dem In- und Ausland sowie deren Mitarbeiter.

10.05.2017
SÜFFA
© SÜFFA

Startschuss für die traditionellen SÜFFA-Qualitätswurstwettbewerbe, Anmeldeunterlagen sind ab sofort online verfügbar.

Die SÜFFA Qualitätswurstwettbewerbe werden in folgenden Kategorien ausgeschrieben:

22. Internationaler Brühwurst-Wettbewerb
11. Stuttgarter Schinkenwurst-Wettbewerb um das Stuttgarter Rössle
19. Internationaler Wettbewerb für brühwurstartige Pasteten und Rouladen
7. Internationaler Kochwurst-Wettbewerb
15. Internationaler Rohschinken-Wettbewerb
13. Internationaler Kochpökelwaren-Wettbewerb
5. Internationaler Rohwurst-Wettbewerb
4. Maultaschen-Wettbewerb (Vorentscheid)

Weitere Wettbewerbe finden während der SÜFFA vom 21. bis 23. Oktober 2017 in Stuttgart statt:

8. Fingerfood- und Flying-Food-Wettbewerb
14. Nachwuchs-Plattenwettbewerb
22. Wettbewerb der Berufsschulen
4. Maultaschen-Wettbewerb (Endausscheidung)

Die Sieger erhalten neben einer Urkunde, einer Medaille und gegebenenfalls einem Ehrenpreispokal auch Signets, mit denen sie ihre prämierten Produkte bewerben können. Die Anmeldeunterlagen mit ausführlichen Teilnahmebedingungen stehen jetzt allen Interessierten unter www.sueffa.de/wettbewerbe oder unter www.fleischerbw.de zur Verfügung. Anmeldeschluss für alle Wettbewerbe ist der 31. August 2017.

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Fleisch & Co