Steirerfleisch übernimmt Schirnhofer Schlachthof

Die Bauerngut Lebensmittel GmbH, eine Tochter der Steirerfleisch-Gruppe, pachtet den Schweine-Schlachtbetrieb in Großsteinbach im steirischen Bezirk Hartberg-Fürstenfeld, den bisher die Schirnhofer Schlachthof GmbH betrieben hat.

30.04.2015
© Steirerfleisch

Zudem hat die Steirerfleisch-Gruppe, die mit 720 Mitarbeiter im Vorjahr rund 291 Mio. Euro Umsatz erwirtschaftete, dem Bericht zufolge eine Option, den Schlachthof später zu erwerben. In Großsteinbach wurden bisher pro Woche rund 2.100 Schweine aus Österreich zerlegt, das macht im Jahr über 109.000 zerteilte Schweine. Der Deal wurde bei der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) angemeldet.

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Fleisch & Co