Metzger am glatten Parkett

Das Metzgerball-Komitee lud auch dieses Jahr wieder in das edle Ambiente der Otten Gravour in Hohenems zum traditionellen Metzgerball. Der Besucherandrang war groß und der Ballsaal gut gefüllt.

26.01.2017
Metzgerball
© Vorarlberger Metzgerverband

In der Otten Gravour in Hohenems fand der traditionelle Metzgerball statt.

Das Ballkomitee konnte auch dieses Jahr wieder zahlreiche Gäste begrüßen, unter anderem den Innungssekretär Josef Wohlgenannt, Innungsmeister der Bäcker Wolfgang Fitz mit Gattin, sowie Innungsmeister der Fleischer Gerold Hosp, ebenfalls mit Gattin, Jochen Hähnel, Geschäftsführer der Ravensburger Genossenschaft hatte sich ebenfalls auf den Weg gemacht um bei diesem Ballereignis dabei zu sein, auch Marte Ernst von der Tann-Fleischwaren Dornbirn, der mit einer großen Anzahl an Besuchern angereist war.

Die „Blue Nights“ verstanden es hervorragend die überwiegend jungen Ballbesucher auf die meist volle Tanzfläche zu locken. Das Showprogramm konnte sich auch sehen lassen, spielte doch das Showduo „Sonambul“ mit den Gedanken der Gäste. Die Mischung aus Humor, blitzschneller Zeichenkunst und weltweit einzigartigen Gedanken - Experimenten verzauberte die Gäste.

Die, dank der Sponsoren hochdotierte Tombola (TV, IPhone´s, Kosmetikgutschein, Wellnessgutschein etc) ist danachregelrecht gestürmt worden. Um Mitternacht spendierte das Ballkomitee dem Publikum noch ein umfangreiches elegantes und schmackhaftes Nachspeisenbüfett.Nach einigen, von den Ballbesuchern geforderten Zugaben wurde bis weit in die Nacht hinein ausgiebig getanzt.

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Fleisch & Co