Legendär

8000 Weißwürste, 2500 Brezen und 150 Kilo Weißwurstsenf wurden bei der legendären Weißwurstparty in Kitzbühel verputzt.

05.02.2015
© Fleischerverband Bayern

Die Bayrische Weißwurstkönigin Steffi 1. mit Andreas Gaballier

Immer am Abend vor dem Hahnenkammrennen in Kitzbühel findet beim Stanglwirt die weltgrößte Weißwurstparty statt und zieht Stars, Sternchen und Legenden an. Unter den Gästen auch heuer wieder die in Bodenmais gewählte Bayerische Weißwurstkönigin Steffi I. Die Seer, Marc Pircher und die Troglauer Buam sorgten für die richtige Partystimmung und begeisterten die Partygäste. Gesichtet wurden u.a. viele Skilegenden, Niki Lauda, Uschi Glas, Tobias Moretti. Am berühmten Weißwurstkessel vom Stanglwirt hielt Sternekoch Alfons Schuhbeck die Stellung. Eröffnet wurde das Mega-Event vom Hausherrn Balthasar Hauser mit dem Läuten der über 400 Jahre alten Glocke. Am Samstag nach der Hahnenkammabfahrt machte sich Steffi I. wieder auf den Heimweg nach Mittelfranken. Steffi:" Es war ein tolles Erlebnis in Kitzbühel und wird mir wohl immer in Erinnerung bleiben. Und ich bin mächtig stolz, das ich die bekannteste bayerische Speise vertreten durfte."

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Fleisch & Co