Landfleischerei mit Schauselch

Das Konzept der Fruhmann Landfleischerei in Wernberg/Kärnten wurde Anfang des Jahres überarbeitet, um den Gästen noch mehr Service und Geschmack zu bieten. Alle Spezialitäten aus Fleischerei und Gasthaus gibt es jetzt auch in der Schmankerl Heimat zu kaufen.

14.07.2016
© mehrWERT

Wernbergs Bürgermeister Franz Zwölbar gratuliert Marlies und Rudolf Fruhmann sowie Juniorchefin Anna Fruhmann und Selcher Josef Nagele (v.l.) zur Neueröffnung.

Die eigene Schauselch ist ein besonderes Highlight, das den Gästen das Handwerk des Fleischermeisters näher bringen soll. Die Schauselch gewährt Einblicke in die Reifekammern und in die offene Küche und demonstriert Ehrlichkeit und Authentizität. Hausgemachtes direkt erleben, wo man es kauft - das ist die Philosophie der Fruhmann´s Schmankerl Heimat.  In der Landfleischerei ist seit jeher alles hausgemacht – vom „Qualitätsfleisch vom Fleischermeister“ und der „Kärntner Jause“ über „Hausgekochtes für daham“ bis hin zur „Flotten Schmankerl Küche“. Der gute Geschmack ist das  Ergebnis der langjährigen Fleischer-Kompetenz, des überlieferten Wissens von Generationen, und der Liebe zu gutem Essen. Hier werden Würstel, Speck, Kärntner Nudeln, Gulasch, Geselchtes und vieles mehr angeboten.

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Fleisch & Co