Kampagne der Kärntner Fleischer

Franz Uhl aus Klagenfurt hatte beim Quiz der 1000 Fragen auf ORF Radio Kärnten den entscheidenden Wissensvorsprung und gewann ein neues Auto – gesponsert von den Kärntner Fleischern.

28.04.2016
Kärntner Fleischer
© WKK/ Eggenberger

Der Hauptgewinn beim Quiz der 1000 Fragen kann sich sehen lassen: Raimund Plautz, Franz Uhl, Alois Paintner, Claudio Ghidini und Stefan Dareb mit dem neuen Renault Twingo life.

Die Kärntner Fleischer unterstützten im März wieder einmal das beliebte Quiz der 1000 Fragen auf ORF Radio Kärnten. Gemeinsam mit dem Autohaus Paintner stellten sie den Hauptpreis, einen Renault Twingo life, zur Verfügung. Jeden Tag zwischen 13 und 14 Uhr kämpften motivierte Kärntnerinnen und Kärntner um den Sieg. Neben fleischerspezifischen Quizfragen erfuhren die Zuhörer auch einiges Wissenswertes rund um die Fleischerbranche. „Durch das Sponsoring des Quiz ermöglichen wir nicht nur einen tollen Gewinn, sondern können für uns wichtige Themen kommunizieren“, erklärt WK-Innungsmeister Raimund Plautz das Engagement.

Am Ende hatte Franz Uhl die Nase vorne. Bei der feierlichen Preisübergabe des nagelneuen Renault Twingo strahlte der Klagenfurter bis über beide Ohren. Landesinnungsmeister Raimund Plautz, Spartengeschäftsführer Stefan Dareb, Alois Paintner vom Autohaus Paintner und ORF-Marketingchef Claudio Ghidini übergaben den roten Fleischer-Flitzer. Leicht zu erkennen ist das neue Gefährt von Uhl jedenfalls: Ein Jahr lang zieren den Twingo die Aufschrift www.kaerntner-fleischer.at und das aktuelle Logo der Kärntner Fleischer.

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Fleisch & Co