Kärntner Fleischer-Twingo

Die Kärntner Fleischer nahmen wieder die Gelegenheit war, um sich beim Quiz der 1.000 Fragen im regionalen ORF-Radio zu präsentieren. Der glückliche Gewinner fuhr mit einem Renault Twingo nachhause

30.04.2014
© Landesinnung der Lebensmittelgewerbe/Eggenberger

Alois Paintner (Firma Renault Paintner), Gewinner Mathias Malli und der Innungsmeister der Fleischer, Raimund Plautz, bei der Übergabe des Renault Twingos mit dem Logo der Kärntner Fleischer

Die Kärntner Fleischer (Landesinnung Lebensmittelgewerbe) haben dieses Jahr im März wieder pünktlich vor Ostern die Möglichkeit bekommen, das „Quiz der 1.000 Fragen“ auf ORF Radio Kärnten zu unterstützen. Dafür stellte die Landesinnung gemeinsam mit dem Autohaus Paintner den Hauptpreis zur Verfügung - einen neuen Renault Twingo, freilich in Fleischer-Rot und mit dem Logo der Kärntner Fleischer.

Der glückliche Gewinner hieß Mathias Malli mit Wohnsitz im niederösterreichischen Eggenburg wird nunmehr den Fleischer-Flitzer aus Kärnten durch Österreich pilotieren. Den Renault Twingo zieren nunmehr für 1 Jahr das Logo der Kärntner Fleischer und deren Webadresse www.kaerntner-fleischer.at.
Die feierliche Preisübergabe ging am 16. April im Autohaus Paintner über die Bühne. Feierlich bekam Malli von Raimund Plautz, Landesinnungsgeschäftsführer Mag. Stefan Dareb und dem Renault Partner Alois Paintner die Schlüssel seines neuen PKW überreicht.

Das Quiz der 1000 Fragen wurde übrigens täglich von 13 bis 14 Uhr ausgestrahlt und stellte somit den ganzen Monat März eine tolle Werbung für die Fleischbranche dar. Die ORF-Moderatoren gingen dabei neben den fleischerspezifischen Quizfragen auch auf die Fleischerbranche und das bevorstehende Osterfest ein. (Red./WKK)

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Fleisch & Co