© Radatz

Heiße Minis

Radatz mit Klassikern als Fingerfood

12.04.2017
Radatz
© Radatz

Im Sommer 2016 waren bei Radatz neben den Klassikern wie Käsekrainer, Bratwürstel und Spare Ribs vor allem die verschiedenen Mix-Packungen – allen voran die Radatz Grill-Hitparade (mit den stärksten fünf Grillwürsteln) sowie der Radatz Sixpack – besonders gefragt. In logischer Konsequenz werden die erfolgreichen Produkte natürlich auch für die diesjährige Saison wieder angeboten – und es gibt auch eine weitere Neuheit: Der Radatz Mini-Grill-Mix vereint in der 200-g-Packung je zwei Käsekrainer und Bratwürstel im Miniformat, die am Rost blitzschnell fertig sind. Ebenfalls neu ist die Radatz Mini-Grill-Knacker.

Der österreichische Wurstklassiker wird hier im kleinen Kaliber völlig neu interpretiert und findet als trendiges Fingerfood sicher Anklang. Die 250-g-Packung enthält fünf Stück. 

Offiziell feierlich eröffnet wird die Grillsaison auch heuer wieder am letzten Donnerstag im April (diesmal der 27.4.) mit dem Welttag der Käsekrainer. Neben der starken Werbewirkung des Radatz-Würstelmobils bei den größten Veranstaltungen des Landes stehen wie gehabt werbliche Unterstützung sowie attraktive Gewinnspiele auf dem Plan. 

Und fast schon traditionell wird es natürlich auch 2017 wieder eine innovative Sommersorte der Radatz Käsekrainer geben.

www.radatz.at

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Fleisch & Co