„Craft Beer Summit“

Handwerkliche Braukunst abseits des Mainstreams bietet die „Alles für den Gast-Herbst 2014“ in Salzburg

22.07.2014
© Andreas Kolarik, Reed Exhibitons Messe Salzburg

Ein neuer, „bieriger“ Schwerpunkt der „Alles für den Gast“ ist eine eigene, gemeinsame Plattform für Gastronomen, Distributoren und Brauer des beliebten Hopfengetränks

Das Gipfeltreffen der Gastronomie und Hotellerie für den Alpen-Adria-Donau-Raum, die „Alles für den Gast-Herbst“, steht in den Startlöchern: Vom 8. bis 12. November 2014 geht die von Reed Exhibitions Messe Salzburg veranstaltete „Internationale Fachmesse für die gesamte Gastronomie und Hotellerie“ über die Bühne. Die besucherstärkste b2b-Fachmesse Österreichs wird auch in ihrer 45. Ausgabe das Messezentrum Salzburg inklusive Salzburg Arena bis auf den letzten Quadratmeter füllen. Mit rund 700 Ausstellern aus dem In- und Ausland ist die „Alles für den Gast-Herbst“ nicht nur der größte Branchen-Marktplatz für die rund 46.000 erwarteten Fachbesucher aus Österreich und den angrenzenden Nachbarländern, sondern auch Barometer für neue Trends und Hot Spot für alles, was künftig über die Gastronomietheken wandert.

Craft Beer Summit
Bier abseits des Mainstreams, ausgefallene Hopfenaromen, kultige Jahrgangsböcke: Das sogenannte „Craft Beer“ ist im Trend. „Handwerklich“ hergestellte Bierkreationen – hier tun sich ganz besonders kleine Privatbrauereien hervor, aber auch die renommierten Brauereien haben sie im Sortiment – haben ihre Fans durchaus bereits gefunden. Das beweisen zahlreiche Festivals und Spezialevents rund um das Thema „Craft Beer“. Neu ist jedoch ein reines b2b-Format, bei der Brauer, Gastronomen und Distributoren eine gemeinsame Plattform erhalten. „Der ‚Craft Beer Summit‘ im Rahmen der „Alles für den Gast-Herbst 2014“ bietet genau diesen Rahmen, Produzenten neue Absatzmärkte zu eröffnen und Gastromomen auf die Anbieter in diesem Bereich aufmerksam zu machen“, erklärt Messeleiter Eduard Pöllitzer das Konzept.
Mit einem einheitlichen Standkonzept, das in der Ausführung an das „Handwerkliche“ der Craft Beer Erzeugung angelehnt ist, wird im Kongressbereich im Obergeschoss der Halle 10 im Messezentrum Salzburg ein eigener Themenschwerpunkt entstehen. Rund 30 Aussteller aus der Craft Beer Szene werden hier ihre Produkte vorstellen: Mit dabei sind unter anderem Bierol aus Schwoich in Tirol, Brauhaus Riegele aus Augsburg (Deutschland), Bierfracht – Import/Distributor von Brooklyn Brewery (USA), Mikkeller (Dänemark), Birra Amarcord (Italien), Propeller (Deutschland) sowie die Cultur Brauer Österreich mit den Mitgliedern Brauerei Schloss Eggenberg, Bierbrauerei Schrems, Privatbrauerei Zwettl, Braucommune, Zillertal Bier, Trumer Privatbrauerei, Brauerei Murau, Brauerei Hirt und Mohrenbrauerei Dornbirn. Abgerundet wird der „Craft Beer Summit“ durch geführte Tastings namhafter Craft Beer-Spezialisten und Vorträge – etwa über die Ausbildung zum Bier-Sommelier.
Weitere Infos: www.gastmesse.at

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Fleisch & Co